Foto von „Amores“ Flamenco

 

  • Sängerin und Tänzerin der Projekte “Por un beso… für einen Kuss” und “Feliz Navidad
  • 2010 – 2016 Sängerin und Tänzerin der Flamenco-Gruppen “Shurano” und “Locos por La Rumba” und anderer Formationen.
  • 2007 Premiere des FlamencoTanzTheaters „Amores“
  • Auftritte in Deutschland, Spanien, Österreich, Italien, Dänemark und Schweden.
  • 2 Jahre Auslandsaufenthalt in Madrid, Studium am Institut „Amor de Diós“ und Engagement in Dänemark bei der Gruppe „Mørten Karlholm New Expression Flamenco“ als Sängerin und Tänzerin.
  • Seit 1987 Ausbildung in Flamencotanz in München, Jerez und Sevilla

 

Die spanische Bezeichnung “La Picarona” bedeutet “die Schelmische, Freche”. Dieser Name wurde “La Picarona”, von Antonio “El Pipa”, einen international bekannten Flamencotänzer aus Jerez, verliehen.

Diskografie:

  • 2014 – CD „La Vida Loca“
  • 2010 – CD „Fiesta del Encanto“

Für alle Informationen zur CD “Fiesta del Encanto” besuchen Sie bitte unsere Website:
www.fiesta-del-encanto.com